Xiaomi Mi Mix 3 - Release, Preis und Gerüchte

Benjamin Lucks - Profilbild
von Benjamin Lucks
Teilen

Mit dem Xiaomi Mi Mix hat der chinesische Smartphone-Hersteller vor gut zwei Jahren sein erstes fast randloses Modell auf den Markt gebracht. Am 25. Oktober 2018 wurde die dritte Auflage der Mi Mix-Geräte vorgestellt. Das Xiaomi Mi Mix 3 bietet euch ein fast randloses Display ohne Einkerbung. Ermöglicht wird das durch einen Slider-Mechanismus. Auf unserer Übersichtsseite seht ihr alles wichtige zum Handy.

Xiaomi MI Mi 3 Teaser
Xiaomi MI Mi 3 Teaser (Quelle: Xiaomi)

Inhaltsverzeichnis

  1. Release: Wann erscheint das Xiaomi Mi Mix 3?
  2. Preis: Wie viel kostet das Xiaomi Mi Mix 3?
  3. Neuerungen im Überblick

Am 25. Oktober 2018 hat Xiaomi das Mi Mix 3 offiziell vorgestellt. Der Nachfolger des im Vorjahr erschienenen Mi Mix 2S bietet eine große Neuerung. Das Handy besitzt zwei Schichten, welche ihr über einen Slider-Mechanismus auseinander schieben könnt. Hierdurch kann Xiaomi auf den Einsatz einer Display-Kerbe, auch "Notch" genannt, verzichten.

Xiaomi Mi Mix 3 Pressebilder

8 Bilder
Zur Galerie

Doch wann erscheint das Xiaomi Mi Mix 3 und wie könnt ihr es in Deutschland kaufen? Alles zu Release-Daten, Preisen und technischen Details erfahrt ihr nachfolgend.

Release: Wann erscheint das Xiaomi Mi Mix 3?

Mit der Keynote am 25. Oktober 2018 startet Xiaomi die Verkäufe vorerst nur in China. Das bedeutet allerdings nicht, dass ihr das China-Handy aus dem Ausland importieren müsst. Der chinesische Handy-Hersteller hat bereits eine Version für Europa angekündigt. Diese bietet euch den schnellen Mobilfunkstandard 5G und wird im Frühjahr nächsten Jahres erscheinen.

So importiert ihr Technik aus dem Ausland
So importiert ihr Technik aus dem Ausland Thema Der Import von Technik aus dem Ausland ist mit Hürden verbunden. Wir erklären euch, was es bei Versand und Zoll zu beachten gilt. Mehr erfahren

Einen genauen Release-Termin für den deutschen Markt gibt es allerdings noch nicht. Sobald das Handy für euch verfügbar ist, werden wir diese Seite dementsprechend aktualisieren.

Preis: Wie viel kostet das Xiaomi Mi Mix 3?

Auch den Preis seines neuen Smartphones hat Xiaomi vorerst nur für den chinesischen Mark angekündigt. In China wird Xiaomi das Mi Mix 3 in der Version mit 6 Gigabyte Arbeitsspeicher und 128 Gigabyte internem Speicher für 3.999 Yuan anbieten. Umgerechnet wären dies knapp 500 Euro. Die teurere Version mit satten 10 Gigabyte Arbeitsspeicher und 256 Gigabyte internem Speicherplatz wird es für 4.999 Yuan, also umgerechnet circa 630 Euro, zu kaufen geben.

Die teuerste Version des Gerätes wird allerdings als Spezialversion unter dem Namen "Forbidden City Palace Museum" gehandelt. Es ist gut möglich, dass Xiaomi diese Version limitieren und dem europäischen Markt vorenthalten wird.

Auch lassen sich die chinesischen Preise nicht direkt in die für den europäischen Markt übertragen. Allgemein müsst ihr bei importierter Technik aus dem Ausland zusätzliche Steuern bezahlen und auch der offizielle Verkaufspreis des Xiaomi Mi Mix 3 wird wahrscheinlich hierzulande etwas höher angesetzt werden.

Neuerungen im Überblick

Xiaomi verbaut im Xiaomi Mi Mix 3 zahlreiche technische Neuheiten. So erwartet euch ein randloses Display ohne Einkerbung. Diese wird bei aktuellen Smartphones oft als Notlösung zur Platzierung von Sensoren und Front-Kameras genutzt und erschien zum ersten mal in Apples iPhone X.

Stattdessen setzt Xiaomi auf eine altbekannte Lösung. Mit einer Slider-Mechanik lassen sich die zwei Schichten des Mi Mix 3 auseinander schieben. Hierdurch werden die inne liegenden Sensoren und Kameras freigelegt.

Hiervon abgesehen verbaut Xiaomi bis zu 10 Gigabyte Arbeitsspeicher, bis zu 256 Gigabyte internem Speicher sowie ein Modem mit dem Mobilfunkstandard 5G in seinem Smartphone. Als Display kommt ein OLED-Panel mit Full HD-Auflösung zum Einsatz. All dies verpackt der Handy-Hersteller in einer Hülle aus Keramik.

Darüber hinaus lässt sich das Xiaomi Mi Mix 3 über Qi-Ladetechnik kabellos aufladen. Teil des Lieferumfangs ist neben dem Ladegerät per Kabel auch eine Matte für kabelloses Laden. Auch auf eine Schnellladefunktion könnt ihr nutzen.

Xiaomi Mi Mix 3 Xiaomi Mi Mix 3 "Forbidden City Palace Museum"
Preis 3.999 Yuan 4.999 Yuan
Display 6,4-Zoll OLED 6,4-Zoll OLED
Displayauflösung Full HD Full HD
Seitenverhältnis 19,5:9 19,5:9
Prozessor Snapdragon 845 Snapdragon 845
Arbeitsspeicher 6 Gigabyte 10 Gigabyte
Gerätespeicher 128 Gigabyte 256 Gigabyte
Speicher erweiterbar k.A. k.A.
Akku 4.000 Milliampere 4.000 Milliampere
Kamera 12 Megapixel Dual-Kamera 12 Megapixel Dual-Kamera
Unterstützung für Wireless Charging Ja Ja
Frontkamera 24 Megapixel Dual-Kamera 24 Megapixel Dual-Kamera
System Android 8.1 Android 8.1
Abmessungen 157,89 x 74,69 x 8,46 Millimeter 157,89 x 74,69 x 8,46 Millimeter
Gewicht 218 Gramm 218 Gramm
Staub und Wasserschutz k.A. k.A.
Unterstützung für Stylus Nein Nein

Fotos erstellt ihr mit dem Xiaomi Mi Mix 3 rückseitig mit jeweils 12 Megapixeln. Die Dual-Kamera unterscheidet dabei zwischen einer Kamera mit Zoom-Optik und einer mit Weitwinkelobjektiv. Selfies erstellt ihr wiederum mit mit einer 24-Megapixel-Kamera. Diese wird zudem durch eine zweite Kamera mit einer Auflösung von 2 Megapixeln unterstützt. Diese dient voraussichtlich nur der Tiefenmessung. Somit könnt ihr den Hintergrund eurer Selfies verschwimmen lassen.

Angetrieben werden alle Komponenten des Gerätes von einem Snapdragon 845. Dieser Prozessor kommt bereits im Xiaomi Pocophone F1 sowie in den Geräten One Plus 6, Samsung Galaxy S9 (Plus) und dem HTC U12 Plus zum Einsatz.

Bewertung

9

Xiaomi Mi Mix 3: Top oder Flop?

Die Wertung liegt aktuell bei 9 von 10 möglichen Punkten bei 775 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!
  1. Gastkommentar · 

    sehr gut.

  2. Gastkommentar · 

    Die Tab

  3. Gastkommentar · 

    Aber dann kann man ja gar keine Hülle mehr verwenden oder sehe ich das jetzt Falsch?

    1. Gastkommentar · 

      doch, ist sogar eine dabei

  4. Gastkommentar · 

    Erste Phone mit noch war das Essential nicht das iPhone.

  5. __WTF__ · 

    In den Specs steht: "Prozessor: Snapdragon 945" Weiter unten dann dass das Handy von einem Snapdragon 845 angetrieben wird... Oh und dieser Satz ergibt wenig sinn: "Auch auf eine Schnellladefunktion könnt ihr nutzen."

  6. Gastkommentar · 

    Wenn es das Phone vom Foto ist, ist es mir zu schmal. Bei einer Höhe von 15 cm muss es über 8cm breit sein. Das erste mi mix ist von Format und grösse ideal. Leider wurden sie danach kleiner.

  7. Gastkommentar · 

    Geilstes Smartphone überhaupt! Mehr gibt's da nicht zu schreiben.

Smartphone-Deals: Aktuelle Angebote im Überblick

Jetzt ansehen
zur
Startseite

zur
Startseite