HTC U11 vs. Samsung Galaxy A8 (2018): Smartphones im Vergleich

So unterscheiden sich die beiden Geräte

Timo Wollmann - Profilbild
von Timo Wollmann
Teilen
HTC U11 vs. Samsung Galaxy A8 (2018)

Dieser Vergleichstest soll euch helfen zu entscheiden, welches das passende Smartphone für euch ist: das HTC U11 oder doch das gut 100 Euro günstigere Samsung Galaxy A8 (2018)? Netzwelt vergleicht für euch die technischen Daten und die Testergebnisse der beiden Geräte.

Inhaltsverzeichnis

  1. Stärken und Schwächen im Überblick
  2. So testet netzwelt
  3. Technische Daten im Vergleich

Auch wenn das HTC U11 bereits über ein Jahr auf dem Markt ist, kostet es immer noch gut 100 Euro mehr als das im Juli 2018 erschienene Galaxy A8 (2018). Doch lohnt es sich noch für das U11 tiefer in die Tasche zu greifen? Oder kann das Galaxy A8 (2018) mit dem ehemaligen Top-Smartphone von HTC mithalten? Netzwelt zeigt euch die Unterschiede auf.

Stärken und Schwächen im Überblick

Wirkliche Stärken und Schwächen lassen sich weder beim HTC U11 noch beim Galaxy A8 (2018) ausmachen. Beide Handys sind gute Allrounder. Beim Design und der Verarbeitung liegt das A8 vorne. Bei der Ausstattung und Bedienung, sowie der Sprachqualität weiß das U11 zu überzeugen. In der Endnote setzt sich das HTC U11 am Ende dann aber doch mit 8,3 von 10 möglichen Punkten recht deutlich gegen das Galaxy A8, das bei 7,3 Punkte landet, durch.

Beide Geräten bieten allerdings ihre Besonderheiten. Beim HTC U11 ist es "Edge Sense". Drückt ihr das Gehäuse des Smartphones, lassen sich Funktionen schneller öffnen. Wirklich durchgesetzt hat sich diese Technik allerdings noch nicht. Zudem verzichtet HTC beim U11 auf den 3,5-Millimeter-Klinkenstecker. Liefert aber mit geräuschunterdrückenden USB C-Kopfhörern eine gute Alternative.

Das Samsung Galaxy A8 (2018) hingegen bietet zwei Frontkameras. Eine verfügt über 16 und die andere über 8 Megapixel für bessere Selfies. Auch die Hauptkamera löst mit 16 Megapixeln auf. Die Hauptkamera kann sich aber auch beim HTC U11 sehen lassen.

Letztendlich ist die Entscheidung zwischen den beiden Smartphones vor allem eine Geldfrage. Für derzeit gut 380 Euro erhaltet ihr mit dem HTC U11 ein ehemaliges Top-Smartphone mit guter Kamera und solider sehr Performance. Für 100 Euro weniger erhaltet ihr ein durchschnittliches Smartphone, bei dem ihr an einigen Stellen Abstriche machen müsst.

Macht euch ein eigenes Bild der beiden Geräte, indem ihr auf "Zum Testbericht" in der nachfolgenden Tabelle klickt. Bitte beachtet: Die "+" und "-" sind nicht als Gegenüberstellung gedacht, sondern geben die Hauptstärken und -schwächen des einzelnen Gerätes zum ursprünglichen Testzeitpunkt wieder.

  • Hervorragende Kamera
  • Gutes ANC-Headset im Lieferumfang
  • Dual-SIM-fähig
  • Guter Sound
  • Extrem anfälliger Glasrücken
  • Hoher Preis
  • Schlechtes Display-Gehäuse Verhältnis
  • Mäßige Akkulaufzeit
  • monatliche Sicherheitsupdates
  • getrennte Slots für zweite SIM- und Speicherkarte
  • nur 32 Gigabyte Speicher
  • kein Wireless Charging
Zum Testbericht 8.3

Konsequente Weiterentwicklung mit Luft nach oben.

HTC versucht mit dem U11 keinen weiteren Neuanfang, sondern entwickelt das U Ultra weiter. Dabei wird nicht nur die Hardware aufpoliert, mit Edge Sense hält auch ein neues innovatives Feature Einzug, leider auf Kosten des zweiten Screens. Ein Novum im Smartphone-Markt stellt das HTC U11 aber nicht dar, einen druckempfindlichen Rahmen bot zum Beispiel 2015 bereits das ZTE Nubia Z9 . Gegen die Konkurrenz durchsetzen konnte es sich damals nicht, das HTC U11 macht das Feature ebenfalls nicht wesentlich besser. Allerdings: Kamera und Performance sind absolute Oberklasse und auch das mitgelieferte Headset konnte im Test überzeugen.

Zum Testbericht 7.4

Für Edge-Screen-Hasser

Das Galaxy A8 (2018) ist vor allem für Nutzer interessant, die sich partout nicht mit Samsungs Edge-Screen anfreunden können. Diese erhalten ein hochwertig verarbeitetes und solide ausgestattetes Smartphone. Von diesem gibt es im Preissegment bis 400 Euro aber viele.

Design und Verarbeitung
7/10
Ausstattung und Bedienung
8/10
Sprachqualität
8/10
Akkulaufzeit
7/10
Multimedia
8/10
Leserwertung (241)
9/10
Design und Verarbeitung
8/10
Ausstattung und Bedienung
7/10
Sprachqualität
7/10
Akkulaufzeit
7/10
Multimedia
8/10
Leserwertung (28)
7/10

Wollt ihr eines der beiden Smartphones mit einem anderen Modell vergleichen? In unserem Handy-Vergleich könnt ihr über 300 Smartphones miteinander vergleichen.

So testet netzwelt

Wie testet netzwelt? Statt Leser mit Zahlen zu überschütten haben wir uns bei den Einzeltests für ein praxisnahes Testschema entschieden. Wir nutzen die Geräte in der Redaktion und im Alltag. Wir fotografieren, telefonieren und spielen damit. Ziel ist es, Stärken und Schwächen des Geräts zu ermitteln und eine Einschätzung zu geben, für welche Art von Nutzer das Smartphone geeignet ist. Unsere Wertung setzt sich aus fünf Einzelwertungen ("Design und Verarbeitung", "Ausstattung, Leistung und Bedienung", "Sprachqualität und Akkulaufzeit und "Multimedia") zusammen.

Die Gesamtnote ergibt sich aus den Einzelnoten, der Tester kann jedoch eine Auf- beziehungsweise Abwertung um eine Note vornehmen. Das kommt etwa dann infrage, wenn eines der Kriterien im Vergleich mit anderen Geräten besonders herausragend ist. Wer wir sind, wie wir unsere Testgeräte beziehen und wie sich netzwelt finanziert, erfahrt ihr auf unserer Transparenzseite.

Technische Daten im Vergleich

Nachfolgend könnt ihr noch einmal einen Blick auf die Spezifikationen der beiden Geräte werfen. Wir haben euch die wichtigsten technischen Daten gegenübergestellt.

Technische Daten HTC U11 Samsung Galaxy A8 (2018)
Prozessor Qualcomm Snapdragon 835 MSM8998 Samsung Exynos 7885
Display S-LCD Color (16M) 1440x2560px (5.5") 534ppi SUPER AMOLED Color (16M) 1080x2220 px (5.6") 441ppi
RAM 4 Gigabyte 4 Gigabyte
Gerätespeicher 64 Gigabyte 32 oder 64 Gigabyte
Akku 3.000 Milliamperestunden 3.000 Milliamperestunden
Austauschbarer Akku
Hauptkamera 12 Megapixel 16 Megapxiel
Frontkamera 16 Megapixel 16 + 8 Megapixel
Gewicht 169 Gramm 172 Gramm
Abmessungen 153,9×75,9×7,9 mm 149,2×70,6×8,4 mm
WiFi 802.11 a/b/g/n/ac 802.11 a/b/g/n/ac
SIM-Karte Nano-SIM Nano-SIM
Dual-SIM
Bluetooth 4 5
NFC
Fingerabdruckscanner
Kopfhöreranschluss
Radio

Smartphone-Deals: Aktuelle Angebote im Überblick

14 Einträge

Diese Handys gibt es derzeit im Angebot

Jetzt ansehen

Das könnte dich auch interessieren

Alle Smartphones

Einsortierung

Folgende Smartphones wurden in diesem Vergleichstest behandelt: HTC U11 und Samsung Galaxy A8 (2018) .

Zusätzlich wurden die folgenden Schlagworte vergeben: Mobile, Android, HTC, Samsung, Smartphone, Android Tablets und Smartphones, HTC U11 und Samsung Galaxy A8 (2018).

zur
Startseite

zur
Startseite