Football Manager 2019: Infos zur Touch- und Mobile-Version und PC-Systemanforderungen

Football Manager 2019

Pascal Wittkowski - Profilbild
von Pascal Wittkowski
Teilen

Im Football Manager 2019 verwaltet ihr euren eigenen Fußballverein und führt euer Team zum Sieg. Die Sport-Simulation ist in drei verschiedenen Versionen erhältlich, als normale Variante für PC und Mac, als Mobile-Variante für iOS und Android und als Football Manager 2019 Touch für die Nintendo Switch. Hier seht ihr Trailer und erfahrt die PC-Systemanforderungen.

Inhaltsverzeichnis

  1. Football Manager 2019 mit Bundesligalizenz
  2. Das Gameplay im Überblick
  3. Mobile- und Touch-Version
  4. Football Manager 2019 vorerst nicht für PS4 und Xbox One
  5. PC-Systemanforderungen

Beim Football Manager 2019 handelt es sich um den neuesten Teil der Simulations-Spielereihe von Sega. Das Videospiel ist bis dato als normale Version für den PC und Mac erhältlich sowie als Mobile-Variante für iOS und Android. Eine dritte Version, der Football Manager 2019 Touch, ist für die Nintendo Switch verfügbar. Die einzelnen Versionen unterscheiden sich hinsichtlich ihres Umfangs und der Gameplay-Inhalte.

Football Manager 2019 mit Bundesligalizenz

Vor dem Football Manager 2019 ist der letzte Teil der Reihe 2005 in Deutschland erschienen. Aufgrund von Lizenzproblemen war es Sega nicht möglich, die DFL (Deutsche Fußball Liga) ins Spiel zu implementieren, weshalb der Football Manager jahrelang nicht in Deutschland auf den Markt kam. Mit dem Football Manager 2019 feiert die Serie nun das von vielen Fans erwartete Comeback.

Das Gameplay im Überblick

Dank eines Deals mit EA bezüglich der Rechte für die DFL enthält der Football Manager 2019 alle Daten, Statistiken, Spieler und Klubs der 1. und 2. Bundesliga. Außerdem sind laut Sega knapp 2.500 weitere Vereine im Spiel vorhanden.

Das große Gaming-Quiz
Das große Gaming-Quiz Frage 1 von 23
Wie heißt der Hauptcharakter des Western-Games Red Dead Redemption?

Ziel des Spiels ist es, als Manager einen ausgewählten Fußballverein zu verwalten und an die Spitze zu führen. Ihr verwaltet das Budget eures Vereins, kümmert euch um eure Spieler und sorgt dafür, dass eure Mannschaft in Turnieren siegreich agiert.

Der Football Manager 2019 umfasst dabei Vereine und Teams aus 51 der größten Fußballnationen der Welt mit insgesamt mehr als 500.000 Spielern, die jeweils auf einer realen Vorlage basieren. Unter anderem erwarten euch je nach Version verschiedene Modi und Verbesserungen gegenüber den Vorgängern.

Mobile- und Touch-Version

Die umfangreichste Version des Football Managers 2019 bekommt ihr auf dem PC und auf Mac-Geräten. Hier stehen euch diverse Möglichkeiten zur Verfügung, euer Fußballteam ganz nach euren Wünschen zusammenzustellen, zum Beispiel verschiedene Taktikstile, die sich mittels Editor anpassen lassen. Außerdem gibt es ein überarbeitetes Trainingsmodul mit mehreren Fitnesseinheiten und der Möglichkeit, gezielt individuelle Techniken zu trainieren. Erstmals kommt auch Torlinientechnologie im Football Manager zum Einsatz.

Der Football Manager 2019 Touch soll laut den Entwicklern eine weniger komplexe Variante der PC-Version darstellen. Dementsprechend stehen euch weniger detaillierte Einstellungsmöglichkeiten und Management-Optionen zur Verfügung, weshalb sich diese Version vorwiegend an Neueinsteiger richtet.

Ähnliches gilt für den Football Manager 2019 Mobile. Die Variante für iOS und Android ist so designt, dass sie sich besonders für eine schnelle Runde zwischendurch eignet und ihr vergleichsweise wenig Zeit mit den Einstellungen im Menü verbringen müsst. Im Football Manager 2019 Touch und dem Football Manager 2019 Mobile sind Mikrotransaktionen vorhanden, um schneller im Spiel voranzukommen.

Football Manager 2019 vorerst nicht für PS4 und Xbox One

Als Besitzer einer PS4 oder einer Xbox One müsst ihr vorerst auf eine entsprechende Version des Football Managers 2019 verzichten. Laut den Entwicklern ist vorerst keine Version für die beiden Plattformen geplant. Dennoch ist es nicht ausgeschlossen, dass irgendwann eine Umsetzung für PS4 und Xbox One erfolgt.

PC-Systemanforderungen

Damit der Football Manager 2019 auf eurem PC läuft, muss euer Gerät die Mindestanforderungen erfüllen. Wir zeigen euch in der folgenden Tabelle die minimalen Komponenten, die Steam für die Simulation angibt.

Hard- und Software Minimum
Betriebssystem Windows 7 (SP1) / Windows 8 / Windows 8.1 / Windows 10 (1803/April 2018 Update)
Prozessor Intel Pentium 4, Intel Core oder AMD Athlon – 2.2 GHz +
Arbeitsspeicher 2 GB RAM
Grafikkarte Intel GMA X4500, Nvidia GeForce 9600M GT oder AMD/ATI Mobility Radeon HD 3650 – 256 MB VRAM
DirectX 9.0c
Freier Festplattenspeicher 7 GB

Wollt ihr das Spiel hingegen auf Mac Spielen, solltet ihr zumindest über das Betriebssystem 10.10.5, 10.11.6, 10.12.5, 10.13.5 oder 10.14 verfügen, natürlich in der 64-bit-Version. Ein Prozessor des Typs Intel Core 2 – 1,8 GHz + wird ebenso benötigt wie 2 GB RAM Arbeitsspeicher und 7 GB verfügbarer Speicherplatz. Eure Grafikkarte muss entweder einer Intel GMA X4500, einer Nvidia GeForce 9600M GT oder einer AMD/ATI Mobility Radeon HD 3650 mit 256 MB VRAM entsprechen.

Game-Release-Liste 2018: Spiele für Konsole und PC - August-Highlights im Überblick
Game-Release-Liste 2018: Spiele für Konsole und PC - August-Highlights im Überblick Artikel Diese Spiele kommen demnächst Die Game-Release-Liste für 2018 liefert euch einen Überblick aller wichtigen Termine für Videospiele. Egal ob PS4, Xbox One, PC, Nintendo Switch oder PS Vita - hier habt ihr den Überblick. Das sind die Highlights im November. Jetzt anschauen

Weitere Informationen zu Fußball-Spielen findet ihr auf unseren Übersichtsseiten zu PES 2019 und FIFA 19. Neuheiten stellen wir euch hingegen in unserer Game-Release-Liste vor.

Bewertung

9

Football Manager 2019: Top oder Flop?

Die Wertung liegt aktuell bei 9 von 10 möglichen Punkten bei 192 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Aktuelle Meldungen zu Football Manager 2019

Football Manager 2019: Beta auf PC und Mac spielen - so nehmt ihr teil
Football Manager 2019: Beta auf PC und Mac spielen - so nehmt ihr teil Früher kicken in Segas neuer Fußballsimulation Sega startet die Beta für den Football Manager 2019 auf PC und Mac. Um früher spielen und vorab in der Fußballsimulation kicken zu dürfen, müsst ihr aber eine Voraussetzung erfüllen. Das müsst ihr ...
Football Manager 2019: Einige Versionen mit Mikrotransaktionen
Football Manager 2019: Einige Versionen mit Mikrotransaktionen Spielvorteile für echtes Geld kaufen Im Football Manager 2019 wird es Mikrotransaktionen geben, zumindest in einige Versionen des Spiels. In diesen Ablegern könnt ihr dann Spielvorteile für echtes Geld kaufen und wir verraten euch, ...
Football Manager 2019: Diese neuen Features und Inhalte erwarten euch
Football Manager 2019: Diese neuen Features und Inhalte erwarten euch Funktionen und Gameplay der Fußballsimulation Für den Football Manager 2019 werden jede Menge Infos zu neuen Features und Inhalten von den Entwicklern bekannt gegeben. Wir zeigen, was euch an Gameplay und Neuerungen in der Fußballsimulation ...
Football Manager 2019: Simulation in Deutschland vorbestellen
Football Manager 2019: Simulation in Deutschland vorbestellen Besonderer Bonus wartet Hier könnt ihr den Football Manager 2019 für PC vorbestellen. Wir führen euch zu den Angeboten bei Steam und Co., damit ihr die Simulation schon vor dem offiziellen Release in Deutschland kaufen ...
Football Manager 2019: Version für Nintendo Switch erscheint mit Einschränkungen
Football Manager 2019: Version für Nintendo Switch erscheint mit Einschränkungen Spezielle Version auf Gamescom angekündigt Der Football Manager 2019 kommt auch für die Nintendo Switch, aber mit Einschränkungen. Auf der Gamescom kündigen die Entwickler eine spezielle Version an, die offenbar einen anderen Umfang bieten ...

Videospiel-Highlights 2018

Highlights ansehen
zur
Startseite

zur
Startseite