Bose SoundLink Mini 2 im Test: Einen Nerv getroffen

So stark kann kompakt sein

Bose Soundlink Mini 7

Ein Bluetooth-Lautsprecher der Extraklasse: Der Klang des Bose Soundlink Mini 2 haut uns im Test förmlich von den Socken. Nicht zuletzt aus diesem Grund steht der Drahtlos-Speaker auf vielen Wunschzetteln ganz oben. Konkurrenzlos ist er aber nicht, wie wir im Test feststellen, denn es gibt eine günstigere Alternative.

Wenn von den besten Bluetooth-Lautsprechern die Rede ist, fällt ein Name unweigerlich: Bose. Bereits die erste Version des Soundlink Mini war förmlich omnipräsent. Und auch der seit längerem erhältliche Nachfolger Soundlink Mini 2, den der Hersteller in Details wie der Akkulaufzeit und der nun vorhandenen Freisprecheinrichtung verbessert hat, überzeugt uns vom Fleck weg.

Unterschiede zum ersten SoundLink Mini

Dem Grundprinzip bleibt Bose auch bei der zweiten Version des SoundLink Mini treu, am Klang wurde nichts verändert. Doch es sind ein paar sinnvolle Ausstattungsdetails hinzugekommen.

  • - Freisprecheinrichtung bei gekoppeltem Smartphone
  • - etwas längere Akkulaufzeit (bis zu zehn Stunden)
  • - Aufladen über microUSB-Anschluss möglich
  • - Sprachansagen zu Akkustand und Kopplungsvorgang

Kritiker mögen mit Recht einwerfen, dass dem nicht gerade günstigen, mobilen Lautsprecher (UVP: 230 Euro / Online-Preis: 170 Euro) nach wie vor ein eingebautes Radio fehlt. Auch die Möglichkeit, den internen und nicht wechselbaren 2.230-Milliamperestunden-Akku zum Aufladen des angeschlossenen Smartphones zu nutzen bietet das Testgerät nicht.

Immerhin gibt es an der Seite einen Klinkenanschluss, über den ihr externe Quellen, unabhängig einer Bluetooth-Verbindung anschließen könnt. So findet auch der in die Jahre gekommene MP3-Player noch Zugang.

Bose SoundLink Mini 2 im Test

7 Bilder
Zur Galerie

Design und Verarbeitung

Stolze 662 Gramm bringt der SoundLink Mini 2 auf die Redaktionswaage. Dabei ist er mit einer Kantenlänge von knapp 18 Zentimetern und einer Höhe von 5,1 Zentimetern nicht besonders groß. An der Verarbeitung gibt es nichts auszusetzen. Bose verbaut die Technik in einem Aluminiumblock. Auffällige Spaltmaße oder ähnliche Unschönheiten können wir nicht entdecken. Die Treiber liegen gut geschützt hinter Metallgittern.

Im recht umfangreichen Lieferumfang finden wir eine praktische Ladeschale aus Kunststoff. Sie lässt sich über das enthaltene Netzteil mit Strom versorgen. Neigt sich der Akkustand des Speakers dem Ende entgegen, genügt es, den SoundLink Mini 2 auf der Dockingstation zu platzieren und der Ladevorgang startet automatisch. Die Musikwiedergabe ist auch während des Ladevorgangs, der bis zu vier Stunden dauern kann, möglich.

Bedienung: Diese Stimme

"Sprachprompts" nennt Bose eine wie wir finden ziemlich nervige Audio-Menüführung. Bei jedem Einschalten gibt die weibliche Computerstimme kurz über den Akku-Zustand Auskunft und nennt den über Bluetooth gekoppelten Zuspieler beim Namen. (Nennt euer Smartphone spaßeshalber "deine Mutter" und ihr habt die Lacher auf eurer Seite). Diese Funktion lässt sich glücklicherweise durch gleichzeitiges Halten der Leiser- und Lauter-Taste deaktivieren.

17 Bluetooth-Speaker im Vergleich

In dieser Kaufberatung zum Thema Bluetooth-Speaker stellen wir aktuelle Modelle gegenüber und gehen auf die Vor- und Nachteile ein.


Zum Vergleichstest

Dabei fällt auf, dass die insgesamt fünf gummierten Funktionstasten auf der Speaker-Oberseite allesamt einen besseren Druckpunkt vertragen würden. Immerhin erlaubt der Druck auf die mittlere Taste das Springen in einer Wiedergabeliste.

Klang: Was ist schon typisch Bose?

In Rezensionen liest man immer wieder vom typischen, recht warmen Bose-Klang. In der Tat ist der Prüfling nicht neutral aber wie wir finden sehr passend abgestimmt. Wer bei geschlossenen Augen einen Raum betritt, in dem der SoundLink Mini gerade bei mittlerer Lautstärke spielt, wird seinen Augen nicht trauen, wenn er sie wieder aufschlägt. Solch einen Klang aus solch einem kompakten Lautsprecher? Diese durchdringend räumliche Präsenz bei Kygos Firestone in der akustischen Fireworks-Version: Gänsehaut, Hut ab!

Nicht ganz so beeindruckend wie der zufrieden warme Klang ist die Stereobreite, die bauartbedingt kaum vorhanden ist. Auch bei der Maximallautstärke muss sich der Bose anderen Speakern, wie dem Creative Soundblaster Roar Pro geschlagen geben. Zumal die tiefen Frequenzen ab einem gewissen Punkt zu Gunsten eines höheren Maximal-Pegels aufgegeben werden.

Das sind die besten Bluetooth-Lautsprecher
Das sind die besten Bluetooth-Lautsprecher Bestenliste Bluetooth-Lautsprecher sorgen unterwegs und daheim für die passende musikalische Beschallung und dienen oft auch als Freisprecheinrichtung. Netzwelt hat viele Boxen getestet und stellt sie hier gegenüber. Zur Bestenliste

Eine große Bedeutung kommt beim Hörtest des SoundLinks nicht nur die Lautstärke sondern auch der Standort zu. Wer im Sweet Spot, in diesem Falle auf Augenhöhe mit dem Lautsprecher sitzt, genießt einen Klang, den so eigentlich nur wesentlich teurere Systeme bieten. Auf einem Tisch oder in der Ecke platziert, ist das Erlebnis ein ganz anderes. Hier spielt der Bose eher lustlos vor sich hin.

Auf Grund der vielen Leseranfragen und positiven Rezensionen sind wir mit sehr hohen Erwartungen an den Klang des SoundLinks Mini 2 herangegangen. Hier wurden wir nicht enttäuscht. Wobei der Klang nicht konkurrenzlos ist: Der preislich etwas günstigere UE Boom 2 liefert noch einen Tick mehr Dynamik wie wir finden und spielt ein wenig lauter auf. Zudem lassen sich hier zwei Exemplare zu einem Stereo-Paar koppeln - eine Funktion, die Bose beim SoundLink Mini 2 nicht vorgesehen hat.

Bose SoundLink Mini 2: Fazit

Empfehlung! 8.5/10

Gäbe es so etwas wie ein Bluetooth-Lautsprecher-Stammtisch, der Bose SoundLink Mini 2 wäre wohl stets Gesprächsthema. Das liegt vor allem an seiner gelungenen Abstimmung. Sound ist zwar immer auch eine Frage des persönlichen Geschmacks: Doch der Hersteller hat Mittel und Wege gefunden, hier den Nerv sehr vieler zufriedener Käufer zu treffen. Empfehlung!

Das hat uns gefallen

  • Ausgewogener Klang
  • Freisprechfunktion
  • Verarbeitung

Das hat uns nicht gefallen

  • Tasten etwas schwammig
  • kein Radio
  • lädt Smartphone nicht
Testnote 8,5 von 10
Michael Knott Team-Bild
Bewertet von Michael Knott
8,0 / 10
Klang

Klang Kleine Box, nichts dahinter oder Sound auf HiFi-Niveau? Wir prüfen für euch den Klang auf voller Lautstärke, achten aber genauso auf die ganz leisen Töne.

9,0 / 10
Design und Verarbeitung

Design und Verarbeitung Ein Outdoor-Speaker sollte den Sturz ins Wasserbad überstehen, klar. Aber auch das Designer-Stück lässt bei uns im Test Federn, wenn die Druckpunkte der Tasten schwammig sind oder der Akku sich nicht wechseln lässt.

7,0 / 10
Ausstattung

Ausstattung Gibt es ein verbautes Radio? Lässt sich der Speaker als Freisprecheinrichtung nutzen ist ein NFC-Chip zum einfachen Koppeln vorhanden? Lässt sich der Speaker per Sprache steuern? All diese Punkte fließen unter Ausstattung zusammen.

Informationen zum Leihgerät

Der SoundLink Mini 2 wurde uns von Bose zu Verfügung gestellt. Nach dem Testende wird er wieder an den Hersteller zurückgeschickt.

Mehr zum Thema, wie wir mit Testgeräten verfahren, wie wir testen und den allgemeinen Leitfaden für unsere Redaktion findet ihr in unseren Transparenz-Richtlinien.

Aktuelle Preise

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten finden Sie auf der jeweiligen Webseite/Shop.

9
Leserwertung

Hier könnt ihr das Produkt Bose SoundLink Mini 2 selbst bewerten.

Die Leserwertung beträgt 9 von 10 möglichen Punkten bei 235 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Bestenlisten

Bose SoundLink Mini 2 wurde in folgende Lautsprecher-Bestenlisten einsortiert.

Lautsprecher im Test: 30 Bluetooth-Boxen von günstig bis flashig im Vergleich
Lautsprecher im Test: 30 Bluetooth-Boxen von günstig bis flashig im Vergleich Bestenliste Bluetooth-Lautsprecher sorgen unterwegs und daheim für die passende musikalische Beschallung und dienen oft auch als Freisprecheinrichtung. Netzwelt hat viele Boxen getestet und stellt sie hier gegenüber. Zur Bestenliste

Das könnte dich auch interessieren

Einsortierung und Informationen zum Leihgerät

Es wurden die folgenden Schlagworte vergeben: Audio, Testbericht, Bluetooth, Bose, Lautsprecher, Lautsprecher im Test: 30 Bluetooth-Boxen von günstig bis flashig im Vergleich und Bose SoundLink Mini 2.

zur
Startseite

zur
Startseite